Spinning ist ein Gruppentrainingsprogramm das als Ausdauersport auf stationären Fahrrädern, den sogenannten Indoorbikes mit Musik ausgeführt wird. Über einen Einstellhebel kann jeder den Widerstand und damit die Intensität seines Trainings selbst bestimmen. Trainiert wird in Regel unter Anleitung eines „Instructor“ genannten Trainer. Der Instuctor gibt mittels Musik die Trittfrequenz, die Fahrweise (Treten im Sitzen, Wiegetritt) und die relative Höhe des Widerstands vor. Die Tatsächliche Höhe des Widerstands wählt jedoch jeder Fahrer selbst. Dadurch können Personen mit unterschiedlichem Leistungsvermögen gemeinsam trainieren. Somit ist Indoorcycling auch für Anfänger geeignet. Zum Konzept gehören auch Events, bei denen manchmal auch unter freien Himmel mehrere Stunden gefahren wird. Üblich sind 2 bis 4 Stunden, aber auch 24 Stunden Events finden statt.